Bäckerei für das Kinderdorf San Mateo

Home / News / Bäckerei für das Kinderdorf San Mateo

Das Kinderdorf San Mateo sorgt z.Zt. für 59 Sozialwaisenkinder, die in fünf Familiengruppen leben. Die L’ESPERANCE-Einrichtungen sind in verschiedene Nutzungsflächen unterteilt. Neben dem Wohngebiet, der Fläche für Kindergarten und Schule, den Agrarflächen, besteht auch in San Mateo eine Gewerbefläche. Bisher existiert lediglich eine Schreinerei, die bisher überwiegend für den Eigenbedarf produziert. Unweit davon, auf einer in den Busch geschlagenen Freifläche soll eine Bäckerei gebaut werden. Die Bäckerei dient der Eigenversorgung, als Ausbildungsbereich und zudem sollen durch den Verkauf von Backwaren eigene Einnahmen erzielt werden.

back_1g-min

Grundriss der Bäckerei sowie die Sündansicht

Das eingeschossige Gebäude weist eine Grundfläche von ca. 130 Quadratmetern auf. Im Zentrum befinden sich der Backofen und die Knetmaschine. Rechts und links zwei Räume mit umlaufenden Tischen. Diese dienen den Auszubildenden als Arbeitsflächen. Die mittleren Tische biten dem Ausbilder die Möglichkeit der Demonstration. Dank der großzügigen Spende einer Unternehmerfamilie aus Baden-Württemberg ist die Finanzierung des Gebäudes gesichert. Bereits in den nächsten Wochen soll mit den Bauarbeiten begonnen werden, so dass die Arbeiten im Sommer abgeschlossen sind. Nicht finanziert sind bisher die Betriebsausstattung. Damit wir möglichst umgehend nach Fertigstellung mit der Produktion beginnen können suche wir dringend Sponsoren für die Ausstattung.

Nachstehend möchten wir Ihnen einen Überblick über die noch benötigten Geräte geben. Die Kosten dafür belaufen sich, nach derzeitigen Dollarkurs, auf umgerechnet 9.700 €.

equip_01g
Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen im Voraus.

Matthias Kowoll

Related Posts