Neues aus Bolivien

Home / News / Neues aus Bolivien

Wir hatten bereits im Januar 2010 unser Vorhaben angekündigt, in unserem Kinderdorf San Mateo eine Bäckerei zu bauen. Im März wurde mit den Arbeiten begonnen. Mittlerweile ist der Rohbau fertig und das Dach bereits eingedeckt. Im April verbrachte ein deutsches Team, darunter ein Ingenieur der Energieversorgung, zwei Wochen im Kinderdorf, um die Stromversorgung auf drei Phasen umzustellen. In diesem Zusammenhang wurde ein Erdkabel zu dem Neubau gelegt.

Zwei Volontäre aus Maintal haben bereits Flüge für Ende Juni gebucht. Die beiden Rentner werden die Elektroinstallation der Bäckerei ausführen. Dank einem Arzt aus Bochum ist die Finanzierung der etwa 10.000 Euro Betriebsausstattung gesichert. Durch eine Vielzahl von Auktionen konnten bereits über 9.000 Euro erwirkt werden. Gerade heute kam ein Geldeingang über den Rest der Baukosten für die Bäckerei, die uns eine Unternehmerfamilie aus Baden-Württemberg finanziert hat.

Die meisten der hier nur kurz erwähnten Helfer und Spender unterstützen l’ESPERANCE seit vielen Jahren. Wir sind äußerst dankbar, Fähigkeiten und Finanzen zum Wohl der Waisenkinder kanalisieren zu können. Da sowohl die Finanzierung sicher- gestellt ist als auch der Baufortschritt vor unserem Zeitplan liegt, können wir die Bäckerei aller Voraussicht nach im Juli in Betrieb nehmen.

Allen, die am Projekt beteiligt sind, vielen herzlichen Dank.

Matthias Kowoll

Related Posts