Uganda – Leistungsstipendium für Rebecca

Home / News / Uganda – Leistungsstipendium für Rebecca

Bereits in der 5. Klasse der Primarschule hatte Rebecca Tusubiira den Wunsch geäußert, Lehrerin zu werden. Unser Kinderdorfleiter Wilbroad förderte das ehrgeizige Mädchen, so dass sie sehr gute schulische Leistungen erbringen konnte. Der Fleiß Rebeccas wurde belohnt, denn sie bekam aufgrund ihres überragenden Notendurchschnittes ein Leistungsstipendium der ugandischen Regierung und wird nach Abschluss der Sekundarschule ab dem Sommersemenster Lehramt studeren.

 

Auch Joyce Nakato konnte eine gute Abschlussprüfung absolvieren. Sie möchte gerne Lehrerin für Krankenschwerstern und -pflegern werden. Um sich das Studium zu finanzieren, arbeitet sie im Kinderdorf als Sozialbetreuerin und übernimmt Verantwortung für 14 Kinder unseres Dorfes.

 

In diesem Zusammenhang herzlichen Dank unseren Paten, die mit ihrer finanziellen Unterstützung dazu beitragen, dass aus hilflosen Waisen, Menschen werden, die beruflich und persönlich ihre eigenen Wege finden.

 

MK

Related Posts